Veranstaltungen

Der Bratwurstkönig 2017, Thomas Wiesenmüller, besucht am 21. Juni 2017 die MT-Connect Medizintechnik Messe in Nürnberg. Die Metropolregion Nürnberg war auf der Messe mit einem Stand mit dem Thema „Hightech und Bratwurst“ vertreten. Mit am Stand Michael Breitenfelder vom Wirtschaftsband A9 (2. v.l.), 2. Bürgermeister der Stadt Pegnitz, Wolfgang Nierhoff (1. v.r.) und Daniela Lauterbach (3. v.r.), zuständig im Rathaus für die Themen Veranstaltungen.


Am 28. Mai 2017 startete der 7. Bratwurstgipfel in Pegnitz.

Es haben wieder 16 Metzgereien aus allen Teilen Frankens daran teilgenommen und wieder präsentieren die Metzger über 30 Bratwurstkreationen und kämpfen um den Titel „Bratwurstkönig 2017“.

Die amtierende Bratwurstkönigin Simone Schönleben von der Metzgerei Rösch aus Neustadt/Aisch in Mittelfranken wird Ihren Titel verteidigen und es den 15 Metzgerkollegen sicher nicht leicht machen.

Seit Montag dem 23.01.2017 ist die Bewerbung für die Teilnahme am diesjährigen Bratwurstgipfel eröffnet. Bewerbungsschluss ist der 17. Februar 2017.

 

 

 

So war der Bratwurstgipfel in: 20172016, 2015

 

Unsere bisherigen Königinnen und Könige


Am 11. April wurde wieder zur Pressekonferenz zum bevorstehenden Bratwurstgipfel geladen.

Zu Gast waren unter anderem die amtierende Bratwurstkönigin Simone Schönleben (Bild Mitte), sowie die amtierende Weinkönigin Silena Werner(2. v. links) und die amtierende Oberfränkische Bierkönigin Christina Pollnick (2. v. rechts), eingerahmt von zwei Vorsitzenden unseres Vereins, 1. Bgm. Uwe Raab (links) und Handwerkskammerpräsident Thomas Zimmer (rechts).

Die teilnehmenden Metzger hatten bereits Kostproben verschiedenster Bratwürste mitgebracht. Frisch gegrillt konnten diese dann bei Bier und Wein verkostet werden.