Bratwurstgipfel 2019

9. Fränkischer Bratwurstgipfel

am 2. Juni im Pegnitzer Wiesweiher

Bereits zum neunten Mal treten fränkische Metzgereien im Wettstreit um die Krone des Fränkischen Bratwurstkönigs an – in diesem Jahr sind es 9 Metzgereien. Siebzehn verschiedene Bratwurstkreationen können verkostet werden. Eine Jury kürt jeweils den Sieger in den Kategorien „Klassiker“ und „Kreativwurst“. Auch das Publikum kann in diesem Jahr wieder seine Lieblingsmetzgerei küren und dabei einen „Bratwurstgipfel daham“ gewinnen.

Der Eintritt beträgt, für Besucher ab 16 Jahren,  2 €.

Die Schirmherrschaft übernimmt in diesem Jahr der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Herr Thorsten Glauber.

Begleitet wird diese außergewöhnliche Mischung aus Bratwurstwettbewerb und Genussfest mit einem bunten Rahmenprogramm mit Live-Musik von „Continental Breakfast“ und der Kult-Putzfrau vom Frankenfasching, Ines Procter. Bernd Rasser moderiert die Veranstaltung. Medienpartner sind auch in diesem Jahr die Nordbayerischen Nachrichten.

Die Tourismusbörse der Metropolregion Nürnberg mit vielen Ständen rundet das Angebot ab. Ergänzt wird der Fränkische Bratwurstgipfel durch ein Spezialitätenfest, bei dem auch  andere Produzenten ihre Produkte, wie Kuchen, Küchla, Spritzgebäck, Biere, Säfte, Liköre oder Sekt sowie Meerrettich aus regionaler Herstellung, anbieten.

 

Hier gibt´s Infos zum Bratwurstgipfel (klick auf´s Bild)

 

Angebotsübersicht der Metzgereien

 

Programm